Leipzig: Dornier-328-Produktion soll wiederaufgenommen werden

Rund 300 Mitarbeiter sollen beschäftigt werden.

Dornier 328 (Foto: Andy Graf).

Auf dem Areal des Flughafens Leipzig/Halle soll die Produktion der Dornier 328-100 (Turboprop) wiederaufgenommen werden. Sierra Nevada und 328 Support Services wollen dazu ein gemeinsames Unternehmen gründen, das rund 300 Mitarbeiter beschäftigen soll. Die genauen Pläne sollen laut einem Medienbericht der Leipziger Volkszeitung in der kommenden Woche vorgestellt werden.

Die Dornier 328 wurde Ende der 1980er Jahre durch die damalige Daimler-Aerospace-Tochter Dornier entwickelt und hob am 6. Dezember 1991 erstmals ab. Im Nachgang der Fokker-Pleite verkaufte Daimler den Hersteller an Fairchild. Im Nachgang der Terroranschläge vom 11. September 2001 musste die nunmehrige Fairchild-Dornier allerdings Insolvenz anmelden. Die Produktion konnte noch bis 2005 durch Avcraft fortgeführt werden. Im Jahr 2008 wurde ein einzelner Do328-Jet durch 328 Support Services fertiggestellt und an einen Kunden übergeben.

Die Dornier 328 wurde sowohl als Turboprop- als auch als Jetvariante angeboten. In Österreich wurde der Prop unter anderem von Air Alps und Welcome Air betrieben, wobei letztere auch die Jetversion im Einsatz hatte. In Deutschland ist dieses Muster unter anderem bei MHS Aviation (Turboprop), Private Wings (Turboprop), beim ADAC (Jet) und bei der dänischen Sun Air of Scandinavia (Jet) anzutreffen.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann