Wien: Erster von zwei neuen Hangars eröffnet

Die Vienna Aircraft Handling GmbH (VAH) bietet mit den Hangars 8 und 9 ab Herbst insgesamt 16.000m² Hangarfläche.

Der neu errichtete Hangar 8 (Foto: Flughafen Wien AG).

Die Flughafen Wien AG errichtet für ihr Tochterunternehmen Vienna Aircraft Handling GmbH (VAH) bis Herbst 2019 zwei neue Hangars für die General Aviation. Der erste der beiden Hangars (8) ist bereits fertiggestellt, die Inbetriebnahme des zweiten Hangars (9) ist nach dem Sommer vorgesehen. Insgesamt wird die VAH dann über vier Großhangars mit einer Gesamtfläche von rund 16.000 Quadratmetern verfügen. Damit reiht sich der General Aviation-Standort am Flughafen Wien sogar unter die Top 10 der Business Aviation Airports in Europa ein.

Luftaufnahme des General Aviation Vorfeldes mit der Baustelle der neuen Hangars vom Frühjahr 2019 (rechts im Bild, Foto: Martin Metzenbauer).

Die beiden neuen Hangars werden insgesamt 55 mal 65 Meter groß sein. Die Einfahrtshöhe liegt bei 10 Metern - Hangar 8 und 9 bieten ausreichend Platz für Luftfahrzeuge bis zum Businessjet-Typ Bombardier Global. Interessenten für Hangarflächen der Vienna Aircraft Handling GmbH finden nähere Informationen unter diesem Link bzw. telefonisch unter +43-1-7007-22403.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann