April: Mehr Umsteiger in Zürich

Leichter Passagierzuwachs auf größtem Flughafen der Schweiz.

Flughafen Zürich (Foto: www.airteamimages.com).

Der Flughafen Zürich konnte im April 2019 die Anzahl der Fluggäste um 0,9 Prozent auf 2.727.199 steigern. Gleichzeitig reduzierten sich die Flugbewegungen um 1 Prozent auf 23.265 Start oder Landungen. Die durchschnittliche Auslastung sank um 0,3 Prozentpunkte auf 80 Prozent.

Die Anzahl der Umsteiger stieg um 4,9 Prozent auf 770.584 Reisende und liegt damit 4,9 Prozent über dem Vorjahreswert. Bei den Lokalpassagieren musste Zürich einen Rückgang um 0,6 Prozent auf 1.951.979 Fluggäste verzeichnen.  

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann