Herbst: Lauda stockt Palma-Flüge auf

Ab Dresden, Düsseldorf, Münster/Osnabrück, Salzburg, Stuttgart und Wien.

Boarding der OE-LOO am Flughafen Stuttgart (Foto: Jan Gruber).

Die Fluggesellschaft Lauda bietet während der Herbstferien ab Dresden, Düsseldorf, Münster/Osnabrück, Salzburg, Stuttgart und Wien zusätzliche Flüge in Richtung Palma de Mallorca an. Der Carrier erklärt, dass man auf die erhöhte Nachfrage reagieren würde.

„Wir freuen uns, unseren Passagieren in den Herbstferien erhöhte Frequenzen nach Palma de Mallorca anbieten zu können. Lauda verlängert dadurch den Sommer und offeriert Tickets zu einem wie gewohnt unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Mallorca ist nicht nur im Sommer sondern auch im Winter das absolute Top Reiseziel und mit der Frequenzaufstockung ermöglichen wir Reisenden auch in den Herbstferien eine äußerst flexible Reiseplanung“, so Lauda-Geschäftsführer Andreas Gruber.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann