Wizzair zählt zwei Millionen Passagiere in Wien

Seit 1,5 Jahren präsent. 

A321ceo (Foto: www.airteamimages.com).

Die Billigfluggesellschaft Wizzair begrüßte am Dienstag den zweimillionsten Passagier am Flughafen Wien. Der Carrier startet im Frühjahr 2018 auf dem österreichischen Airport und bietet derzeit 44 Strecken in 26 Länder an.

„Wir sind stolz darauf, in nicht einmal 1,5 Jahren 2 Millionen Passagiere in Wien servicieren zu können. Das zeigt, dass unser Angebot, qualitativ hochwertige und preiswerte Flüge zu einzigartigen Destinationen, von den Passagieren am Flughafen Wien hervorragend angenommen wird. Mehr als 2 Millionen Passagiere, die geschäftlich oder im Urlaub reisen, haben die günstigen Flüge von Wizz - Europas grünste und pünktlichste Fluggesellschaft – in unserem umfangreichen und vielfältigen Netzwerk genossen", so Wizzair-Kommukationschef András Rado.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann