Wizzair sichert sich ehemalige Ernest-Strecken

ENAC entzog italienischer Airline die Betriebsgenehmigung.

Airbus A321 (Foto: Thomas Ramgraber).

Die italienische Fluggesellschaft Ernest Airlines musste am Montag den Flugbetrieb einstellen. Hintergrund ist, dass die Betriebsgenehmigung durch die Behörde ENAC entzogen wurde. Das Unternehmen ist nun nicht mehr zur Durchführung von Passagierflügen berechtigt. Italien kündigte diesen Schritt bereits einzige Tage zuvor an und Ernest musste bereits einige Tage vorher den Flugbetrieb deutlich einschränken.

Ein Comeback auf den zuvor bedienten Routen dürfte sich äußerst schwierig gestalten, denn die ungarische Billigfluggesellschaft Wizzair kündigte unmittelbar nach dem Entzug der der Ernest-Betriebsbewilligung an, dass man auf zahlreichen Strecken in die Fußstapfen treten wird. So wird der pinkfarbene Lowcoster ab Tirana die Destinationen Bergamo, Pisa, Bologna, Verona und Treviso aufnehmen. Die sollen gestaffelt zwischen 29. März und 1. August 2020 aufgenommen werden.

Ernest Airlines spezialisierte sich auf Verkehre zwischen Italien und Albanien sowie Italien und der Ukraine. Dem Vernehmen nach bemüht sich Wizzair auch um entsprechende Rechte für die zuletzt von Ernest bedienten Routen zwischen Italien und der Ukraine. Der Carrier bedient bereits zahlreiche Airports in beiden Staaten.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann