Wizz Air fliegt ab Wien nach Palma de Mallorca

Ab dem 6. August hebt täglich ein Airbus A321 ab.

Airbus A321 (Foto: Thomas Ramgraber).

Die Wizz Air macht da weiter, wo sie aufgehört hat: Ab dem 6. August startet ab Wien eine neue Verbindung nach Palma de Mallorca. Damit erweitert der Low Cost Carrier das Streckennetz um eine weitere Destination. Die Route wird täglich mit einem Airbus A321 bedient.

 

 

„Es ist mir eine große Freude, die Aufnahme der neuen Strecke von Wien nach Palma de Mallorca bekannt zu geben. Die heutige Ankündigung unterstreicht unser langfristiges Engagement in Wien und für den österreichischen Aviation-Markt. Unser Ziel ist es, unseren österreichischen Passagieren immer mehr günstige Reisemöglichkeiten zu bieten. Wir laden alle Reisenden ein, diese und andere großartige europäische Destinationen, mit einer der jüngsten und modernsten Flugzeugflotten zu entdecken und die günstigen Tarife und Services an Bord von Wizz Air zu genießen“, so Andras Rado, Corporate Communications Manager bei Wizz Air.

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David