Wien: Level Europe nimmt Wartungsflüge auf

Kurzer Rundflug ohne Passagiere am Donnerstag.

A321 (Foto: Jeremy Ginda).

Nach Lauda und Ryanair führt nun auch der Mitbewerber Level Europe so genannte Wartungsflüge ab dem Flughafen Wien-Schwechat durch. Der Carrier wird am Donnerstag mit einem Airbus A321 und dem Flugziel Wien unter der Flugnummer VK125T für einen kurzen Rundflug abheben.

Passagiere befinden sich bei diesen Non-Revenue-Flights nicht an Bord. Verschiedene Fluggesellschaften führen derartige Wartungsflüge durch, um ihre Flotten flugbereit halten zu können. Europaweit werden viele solcher Wartungsflüge durchgeführt und die Anzahl wird mit dem Näherrücken der Wiederaufnahme der Flugbetriebe auch steigen, denn Test- und Trainingsflüge sind insbesondere nach längerer Standzeit üblich und teilweise sogar vorgeschrieben.

Level-Europe-Sprecherin Milene Platzer bestätigte gegenüber AviationNetOnline, dass der Carrier am Donnerstag einen derartigen Wartungsflug von/nach Wien durchführen wird. Passagiere werden sich dabei nicht an Bord befinden.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David