Wien knackt 31-Millionen-Marke

Stärkstes relatives Wachstum nach Nordamerika.

Flughafen Wien aus der Luft (Foto: Martin Metzenbauer).

Deutlich stärker als ursprünglich geplant entwickelte sich 2019 die Passagierzahl am größten österreichischen Flughafen: Statt wie prognostiziert um zehn Prozent ging die Anzahl der Reisenden um 17,1 Prozent in die Höhe. Insgesamt waren es exakt 31.662.189 Fluggäste, die den Flughafen Wien nutzten.

Positiv wirkten sich dabei natürlich die vielen neuen von Low Cost Carriern bedienten Strecken aus. Aber auch neue Langstreckenverbindungen und weitere Frequenzerweiterungen der Airlines versetzten der Passagierzahl gehörigen Schub. Gestiegen sind sowohl das Fluggastaufkommen im Transferverkehr (plus 7,6 Prozent) als auch die Anzahl der Lokalpassagiere (plus 20,0 Prozent). Die Anzahl der Starts und Landungen legte um plus 10,7 Prozent zu und die Sitzplatzauslastung (Sitzladefaktor) stieg um 1,3 Prozentpunkte auf 77,3 Prozent. Das Frachtaufkommen verzeichnete im Jahr 2019 hingegen ein Minus von 3,9 Prozent.

Zuwächse gab es im Vorjahr in alle geographischen Regionen: So stieg die Anzahl der abfliegenden Passagiere nach Osteuropa um 21,6 Prozent, das Fluggastaufkommen nach Westeuropa nahm im Jahr 2019 mit 15,3 Prozent ebenfalls stark zu. Die Passagierzahl nach Nordamerika stieg um 30,3 Prozent, in den Fernen Osten wurde ein Zuwachs um 13,7 Prozent und in den Nahen und Mittleren Osten um 16,3 Prozent verzeichnet. Ebenso stieg die Anzahl der Reisenden nach Afrika mit plus 22,3 Prozent.

Im Gegensatz zum Flughafen Wien ging die Passagierzahl an den Bundesländerflughäfen im Jahr 2019 zurück.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann