VIE: Office-Park-Brücke erfolgreich eingehoben

Das Verbindungsbauwerk zwischen Office Park 4 und Parkhaus 3 wird im Mai 2020 eröffnet.

Die neue Brücke zwischen Office Park 4 und Parkhaus 3 (Fotos: zur Verfügung gestellt).

Aufgrund des drohenden Sturmtiefs Sabine wurden die beiden neue Brücken am Flughafen Wien zwischen dem Office Park 4 und dem Parkhaus 3 mit einem etwas strafferen Zeitplan als vorgesehen eingehoben: Statt in zwei nächtlichen Etappen setzte man die beiden 58 und 34 Meter langen Teile in nur einer Nacht von Sonntag auf Montag ein.

Nächtliches Einheben der Brücke.

Beide Brücken werden nach Fertigstellung überdacht sein und wie der Office Park 4 im Mai 2020 eröffnet werden. Sie führen zur Ebene 4 des Parkhauses 3, dazwischen gibt es einen Abgang in Richtung Flughafenbahnhof. Spektakulär verspricht die größte LED-Wand Österreichs zu werden, die mit einer Fläche von rund 180 Quadratmetern als Blickfang auf der Brücke montiert wird.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann