Ukraine entzieht drei Airlines das AOC

Dream Wind, Europe Air und Sky Avia Trans sind betroffen.

Flughafen Kiew-IEV (Foto: www.AirTeamImages.com).

Gleich drei Fluggesellschaften entzog die Luftfahrbehörde der Ukraine das AOC und die Betriebsbewilligung. Es handelt sich dabei um die Charterfluggesellschaft Dream Wind Airlines, die Frachtairline Europe Air und um Sky Avia Trans, deren einzige Il-76TD im August 2019 in Tripolis beschädigt wurde.

CH-Aviation.com berichtet unter Berufung auf die ukrainische Behörde, dass der Entzug der Zertifikate aus Sicherheitsgründen erfolgt ist. Nähere Einzelheiten wollte die Behörde auf Anfrage nicht erklären. Den betroffenen drei Unternehmen ist damit die Durchführung kommerzieller Flüge nicht mehr gestattet.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann