Swiss schafft den Flugmodus ab

Smartphones dürfen nun während aller Flugphasen empfangs- und sendebereit sein.

A220-100 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Bei der Lufthansa-Tochter Swiss müssen seit 1. Feber 2020 Mobiltelefone und Tablet-PCs nicht mehr in den Flugmodus geschaltet werden. Die Geräte dürfen während aller Flugphasen empfangs- und sendebereit gehalten werden. Davon ausgenommen sind sämtliche Verbindungen in die Vereinigten Staaten.

Swiss musste zuvor die Flugzeuge ihrer Flotte entsprechend zertifizieren lassen. Laptops und sonstige größere elektronische Geräte müssen weiterhin während Start und Landung verstaut werden. Swiss informierte über die Änderung im jüngsten Newsletter.

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren