Swiss gibt Lugano-Zürich endgültig auf

Ersatzangebot soll in Kooperation mit den SBB realisiert werden.

Airbus A220-100 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Insolvenz der slowenischen Fluggesellschaft Adria Airways hat auch gravierende Auswirkungen auf das Flugangebot ab dem schweizerischen Regionalflughafen Lugano. Ab diesem Airport führte der Carrier mit Maschinen des Typs Saab 2000 im Auftrag von Swiss eine mehrmals täglich angebotene Anbindung an das Drehkreuz Zürich durch. Damit ist nun Schluss, denn die Lufthansa-Tochter wird sämtliche Flüge stornieren und Reisenden wahlweise eine Umbuchung auf Flüge ab Malpensa oder aber Zugfahrkarten nach Zürich anbieten, bestätigte Swiss gegenüber Aerotelegraph.com. Betroffen sind demnach rund 10.000 Passagiere.

Der Carrier will diese innerschweizerische Route künftig in Kooperation mit den SBB auf der Schiene anbieten. Besonders von der Eröffnung des Ceneri-Tunnels erwartet man sich eine signifikante Zeitersparnis im Bahnverkehr. Mit den SBB ist man laut Aerotelegraph.com nun im Austausch, um möglichst rasch die Anbindung des Tessins an das Drehkreuz Zürich-Kloten sicherstellen zu können. Als Vorbild sollen dabei die Züge mit Swiss-Flugnummern zwischen Basel und Zürich dienen. Eine Wiederaufnahme der Flugstrecke ist seitens der Lufthansa-Tochter derzeit nicht geplant, auch verweist man darauf, dass diese ohnehin defizitär gewesen wäre.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann