Streikgefahr in Hamburg

Bodenverkehrsdienste sollen in der Osterwoche die Arbeit niederlegen.

Foto: Michael Penner

Wer in der Osterwoche den Hamburger Flughafen benutzen möchte, sollte seine Pläne eventuell noch einmal überdenken: Die Gewerkschaft Ver.di möchte ihre Mitglieder bei den Bodenverkehrsdiensten kurzfristig zum Streik aufrufen. Einen Termin dafür nennt man allerdings noch nicht - dies soll sehr kurzfristig erfolgen, um eine große Wirkung zu erzielen, berichtet das "Hamburger Abendblatt".

Der Grund für die offensichtlichen Dissonanzen zwischen der Flughafen-Geschäftsführung und den Beschäftigten der für die Bodendienste zuständigen Tochter HAM Ground Handling ist - kaum überraschend - das gute Geld: Ein Vorschlag für höhere Gehälter wurde von den Gewerkschaftern abgeschmettert - sie fordern mehr. Laut dem "Hamburger Abendblatt" hätte man eine Lohnerhöhung angeboten, die ein Plus von rund 140 bis 210 Euro vorsah. Bei der HAM Ground Handling sind zurzeit rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Festanstellung beschäftigt. Neben der Gepäck- und Flugzeugabfertigung zählen die Flugzeugreinigung und -enteisung sowie der Passagiertransport zu den Aufgaben der Bodenverkehrsdienste.

Kein Verständnis für die Streikpläne kommt erwartungsgemäß von Seiten des Hamburg Airport: Dort erwartet man in der Osterwoche rund 50.000 Passagiere pro Tag. "Die Folgen eines so kurzfristigen Streiks in der Hauptreisezeit: Familien mit Kindern, aber auch ältere Menschen, die zu Ostern ihre Verwandten besuchen möchten, kommen zum Flughafen und finden sich dort inmitten von Menschenmassen in größter Unsicherheit wieder. Auch Familien, die aus den Ferien zurückkehren, sind betroffen. All das vor einem der wichtigsten Feiertage in Deutschland. Das kann wirklich niemand wollen!" erklärte Flughafensprecherin Katja Bromm.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann