Streik im Verkehrssektor in Frankreich angekündigt

Air France Bodenpersonal will sich beteiligen. 

A380 (Foto: Andy Graf).

Am 5. Dezember 2019 könnte es in Frankreich zu Verzögerungen kommen. Hintergrund ist, dass die Bediensteten der französischen Staatseisenbahnen, der Pariser Verkehrsbetriebe und mehrere Privatbahnen in den Streik treten wollen. Auch das Bodenpersonal von Air France will sich dem Arbeitskampf anschließen.

Sofern der Streik nicht abgesagt wird, ist mit Verspätungen und Streichungen zu rechnen. Auch sollte die Anreise, insbesondere nach Paris-ORY und Paris-CDG, alternativ geplant werden. Es ist mit einer hohen Nachfrage nach Taxis zu rechnen, so dass länger Wartezeiten entstehen können.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann