STR: Runway-Erneuerung abgeschlossen

Ab morgen steht wieder die gesamte Start- und Landebahn zur Verfügung.

Foto: www.airteamimages.com

Nachdem die lang geplanten Bauarbeiten aufgrund der Pandemie kurzfristig um einige Tage vorverlegt wurden, ist die Runway-Erneuerung am Stuttgarter Flughafen erfolgreich abgeschlossen. Ab Donnerstag steht die Start- und Landebahn wieder mit ihrer ursprünglichen Länge von 3.345 Metern für den Flugverkehr zur Verfügung. Auf einem Teil der Runway war die Betondecke auf rund 1.200 Metern Länge erneuert worden. 

„Wir sind froh, dass wir die Bauarbeiten so schnell und erfolgreich umsetzen konnten. Einen Teil der Start- und Landebahn zu erneuern und gleichzeitig Flugverkehr zu ermöglichen, war eine besondere technische Herausforderung. So ein Projekt haben auch wir als Flughafengesellschaft nur alle zwanzig Jahre. Unser Dank gilt allen, die dieses Vorhaben von langer Hand begleitet und unterstützt haben – den zuständigen Behörden, der Deutschen Flugsicherung, unseren Airlines, den Auftragnehmern und natürlich auch unserem Projektteam. Alle haben hier tolle Arbeit geleistet“, so Walter Schoefer, Sprecher der Geschäftsführung.

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David