Spohr: AUA ist schwächste Netzwerk-Tochter

Laudamotion soll acht bis zehn Maschinen für die Lufthansa Gruppe betreiben.

Carsten Spohr (Foto: Deutsche Lufthansa AG).

„Die AUA ist die schwächste unserer Netzwerkfluglinien“, stellt Lufthansa CEO Carsten Spohr klar. Ja, sie habe sich verbessert, ist vorangekommen, aber sie habe die „schlechteste Profitabilität“. Die Kosten müssen weiter sinken. Die Botschaft von Spohr ist klar: Austrian muss sich noch mehr anstrengen, will sie eines Tages wieder wachsen. Neue Langstreckenflugzeuge werde Austrian erst bekommen, wenn sie ausreichend Geld verdiene. Wann das sei? „150 Millionen Euro Gewinn ist die Untergrenze“, so Spohr. Betriebsversammlungen können in diesem Zusammenhang offenbar nur die Betroffenen verstehen, er Spohr habe dafür kein Verständnis. Jetzt seien Verhandlungen und der Vorstand von Austrian gefordert.

Dass Lufthansa Niki nicht übernehmen durfte, Niki Lauda mit Laudamotion jetzt aber offenbar Probleme hat, eine funktionierende Fluglinie auf die Beine zu stellen, versteht Spohr nicht wirklich. Um den Engpass bei Flugzeugen und Personal zu schließen, wird Eurowings jedenfalls von Laudamotion 8-10 Flugzeuge leasen, mit Personal. „Wir schauen, dass wenigstens ein paar hundert frühere Mitarbeiter von Niki einen sicheren Job bekommen“, kann sich Spohr einen Seitenhieb auf Niki Lauda nicht verkneifen. Details wird Niki Lauda morgen Freitag bekanntgeben. Um die von Laudamotion zurückgegebenen Slots will sich Eurowings jedenfalls bewerben.

Autor: Michael Csoklich
Autor
Michael Csoklich ist einer der bekanntesten Wirtschaftsjournalisten Österreichs und leitete über viele Jahre das Ressort Wirtschaft im ORF Radio. Er ist Moderator, Querdenker und arbeitet als freier Journalist für die Kleine Zeitung. Und seit 2016 schreibt er als Luftfahrtspezialist auf Aviation Net insbesondere über Spezialthemen.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann