Sommer 2018: Eurowings plant 22 neue Routen

Palma-Flüge auch ab Memmingen.

Airbus A319 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Lufthansa-Tochter Eurowings kündigt für den Sommerflugplan 2018 insgesamt 22 neue Destinationen am München, Hannover, Köln, Salzburg, Stuttgart, Hamburg und Palma de Mallorca an. Laut der Fluggesellschaft sollen die neuen Routen bereits über alle üblichen Buchungskanäle buchbar sein.

Ab Salzburg wird Eurowings im Sommerflugplan 2018 auf die griechische Insel Kreta fliegen. Einige Autobahnkilometer weiter, also ab dem Franz-Josef-Strauß-Flughafen München, geht es neu nach Bangkok, Las Vegas, Montego Bay, Mauritius, Puerto Plata, Punta Cana, Fort Myers, Varadero und Windhoek. Hierzu wird Eurowings einige A330-Maschinen von Köln/Bonn abziehen und in der bayerischen Landeshauptstadt stationieren.

Von Stuttgart aus wird die Fluggesellschaft Alicante, Newquay, Venedig, Palermo und Zakynthos aufnehmen. Fort Myers - eine klassische Air-Berlin-Destination, die im Zuge der LTU-Übernahme ins Streckennetz kam - wird Eurowings ab Sommerflugplan 2018 am dem Köln/Bonn-Airport anbieten. Nur wenige Flugminuten entfernt, ab Düsseldorf, nimmt der Carrier die griechische Insel Korfu neu ins Programm.

Hannover-Langenhangen wird Eurowings ab Sommer 2018 um die Ziele Korfu, Monastir, Rhodos und Kos erweitern. Im hohen Norden, ab Hamburg, werden Jersey und Korfu neu aufgenommen.

Weiters wird auch Memmingen in den Flugplan aufgenommen. Um diesen Airport machte die Lufthansa-Gruppe bislang einen großen Bogen, da man sowohl in Stuttgart, als auch in München äußerst umfangreiches Flugangebot anbietet. Neu ist, dass ab Sommerflugplan 2018 die Route Memmingen-Palma de Mallorca aufgenommen wird. Das Fluggerät wird jedoch auf der spanischen Insel stationiert sein. Bislang wird die Strecke unter anderem von Ryanair bedient, so dass offensichtlich ist, dass die Lufthansa-Gruppe den direkten Wettbewerb sucht.

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren