Slowakische B737 im Sommer-Leasing

Insgesamt fünf Flugzeuge werden in der Hochsaison verleased.

Reduzierte Flotten am Flughafen Bratislava... (Foto: Martin Dichler).

Die in Bratislava stationierte Charterairline Go2Sky wird in der kommenden Sommersaison ihre Boeing 737-400 mit dem Kennzeichen OM-GTC für die deutsche Fluggesellschaft Hamburg Airways einsetzen berichtet der schweizerische Informationsdienstleister "CH-Aviation". Die Kapazität der fünf Airbus A320-200 umfassenden Flotte von Hamburg Airways wird so für die Sommermonate um 20 Prozent gesteigert.

Auch die slowakische Air Explore wird ihre vier Boeing 737-400 über den Sommer verleasen. Bis Ende September wird OM-DEX für Tunisair unterwegs sein, bis Ende Juli wird sich die OM-EEX im Einsatz für die italienische Meridiana Fly befinden. OM-AEX und OM-CEX werden voraussichtlich zwischen 15. Juni und 15. September im Dienste von Ryanair fliegen.

Autor: Josef Zitzler
Das ist der Kurztext zu Josef Zitzler.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann