Rücklandung für Welcome Air-Dornier

Foto: Peter Unmuth

Wie von einem unserer Forumsuser geschrieben, hat es am Donnerstag eine Sicherheitsrücklandung mit einer Welcome Air Dornier 328 gegeben. Bei der Maschine mit dem Kennzeichen OE-GBB kam es aufgrund eines defekten Entlüftungsventils zum Austritt von Treibstoff - in äußerst geringer Menge, wie von Welcome Air gegenüber Austrian Aviation Net bestätigt wurde.

Bei dem Flug handelte sich um einen Ambulanz-Ferryflug ohne Passagiere an Bord. Das Flugzeug sollte auf einen Zwei-Tages-Ambulanzflug in die Türkei gehen. Der Flug wird nun mit dem Dornier 328 Jet durchgeführt.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann