Peoples mit 11 Destinationen im Sommerflugplan

Eine Linienstrecke und 10 Charterrouten.

E170 (Foto: Peoples).

Die österreichische Regionalfluggesellschaft Peoples wird im Sommerflugplan 2020 insgesamt 11 Destinationen ab Altenrhein bedienen. Der Carrier wird hierfür einen Embraer 170 nutzen, denn die zweite Maschine wird ausgeflottet. Mit Ausnahme von Wien handelt es sich um Feriendestinationen.

Im Zeitraum von April bis Oktober 2020 wird Peoples in Zusammenarbeit mit Rhombergreisen und Highlife Reisen unter anderen nach Menorca, Kefalonia, Kalabrien, Epirus/Lefkas, Mallorca, Sardinien, Kroatien, Ibiza und Neapel fliegen. Zwischen Mai und Oktober 2020 wird neu Neapel im Veranstalterauftrag angeflogen. Wien wird wie gehabt bis zu viermal täglich bedient.

„Peoples steht für Menschen, die mit echter Leidenschaft - gemeinsam mit ihren Partnern - für ihre Fluggäste aus einem ganzen normalen Tag etwas Besonderes machen“, so Thomas Krutzler, CEO Peoples Air Group. „Wir freuen uns, zusammen mit unseren langjährigen Reiseveranstalterpartnern auch im kommenden Jahr unsere Gäste wieder sicher, verlässlich und auf qualitativ höchstem Niveau zu ihrem Reiseziel zu bringen.“


Grafik: Peoples

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann