People's kürzt Angebot auf Wien-Altenrhein

Wochentags jeweils nur noch einer statt zwei Flüge.

Foto: People's

Die jüngsten regionalen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie - stark steigende Fallzahlen in Wien und die Quarantänepflicht für Personen, die aus der österreichischen Hauptstadt in die Schweiz zurückkehren - haben bei People's zu einem Nachfragerückgang auf der Strecke Wien-Altenrhein geführt. Aus diesem Grund hat die Geschäftsleitung der Airline entschieden, das Flugangebot auf der Strecke vorübergehend zu reduzieren. Ab 5. Oktober 2020 wird werktags eine Rotation pro Tag angeboten. Am Wochenende finden keine Flüge statt.

Flugplan von People's bis November 2020.

Die dadurch betroffenen Passagiere werden durch das People’s Info Center informiert. Die aktuell gültigen Spezialregelungen für Umbuchungen oder Stornierungen werden bis zum 1. November 2020 ver- längert.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Michael Csoklich

    Martin Dichler

    Carlo Sporkmann

    Stefan Eiselin