Österreich: Landeverbote sollen bis 31. Mai verlängert werden

Sieben der 20 Wiener Wizz-Air-Destinationen betroffen.

Die Verlängerung der Landeverbote dürfte sich auch auf den Wizz-Air-Flugplan auswirken (Foto: Thomas Ramgraber).

Abgesehen davon, dass es derzeit ohnehin so gut wie keinen Passagier-Flugverkehr von und nach Österreich gibt, bestehen für Passagierflüge für eine Reihe von Ländern seit längerem klare Landverbote. Konkret handelt es sich um China, Süd-Korea, den Iran, Italien, die Schweiz, Frankreich, Spanien, das Vereinigtes Königreich, die Niederlande, Russland und die Ukraine. Dieses Verbot war ursprünglich bis 30. April 2020 gültig - wie AviationNetOnline nun aus dem Gesundheitsministerium erfahren konnte, soll die Verordnung bis 31. Mai verlängert werden. An der Liste der betroffenen Staaten soll sich vorerst nichts ändern.

Dies dürfte vermutlich auch Auswirkungen über die vor ein paar Tagen angekündigte Aufnahme diverser Strecken von Wizz Air aus Wien haben: So wollte die Airline im Laufe des Mai zu 20 Destinationen starten - sieben davon - Charkiw und Kiew (Ukraine), Eindhoven (Niederlande), Mailand und Rom (Italien), Teneriffa und Valencia (Spanien) - liegen allerdings in Ländern, die vom Landeverbot in Österreich betroffen sind. Wizz Air könnte also (theoretisch) nur Outbound-Passagiere mitnehmen, solange es in den Destinationen keine Landeverbote für Passagierflüge aus Österreich gibt.

Laut AviationNetOnline vorliegenden (unbestätigten) Informationen dürfte der Wizz-Air-Flugplan ab Wien in der ersten Mai-Hälfte jedenfalls ohnehin massiv gestutzt werden. Demnach soll bis Mitte des Monats nur noch Dortmund am Plan stehen - verkauft werden momentan für diesen Zeitraum allerdings außerdem noch Flüge nach Oslo, Saloniki und Eindhoven. Bestätigen wollte man diese Information bei Wizz Air nicht - allerdings soll am Mittwoch eine überarbeitete Destinationen-Liste offiziell herausgegeben werden.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David