OE-LGB verlässt die AUA

Nach rund 20 Jahren Einsatz tritt die DHC Dash 8-400 ihre Heimreise nach Kanada an.

DHC Dash 8-400 (Foto: Maximilian Gruber).

Am Mittwoch verlässt die OE-LGB als nächstes Flugzeug die aktive DHC Dash 8 Flotte der Austrian Airlines in Richtung Kanada. Hierbei wird die "Tirol" über zwei Tage lang als OS1481 von Wien aus (Start 09:00 Uhr) mit Zwischenstopp in Glasgow International, Reykjavik und Narsarsuaq nach St. John's überstellt.

Mit der Auslieferung im Mai 2000 an Tyrolean war die "Golf Bravo" nicht nur die erste DHC Dash 8-400 Österreichs, sondern auch das bis heute nach 20 Jahren am längsten operierende Flugzeug dieses Typs in Europa.

Autor: Maximilian Gruber

    Special Visitors

    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David