Norwegian Air hebt wieder ab

78 Flughäfen sollen im Zuge der Wiederaufnahme des Flugverkehrs wieder angeflogen werden.

Boeing 787 (Foto: www.airteamimages.com).

Noch vor einigen Wochen wollte Norwegian Air erst nächstes Jahr wieder abheben. Nun startet der Carrier doch mit 78 Strecken und verzeichnet dabei sogar überraschenderweise hohe Nachfrage-Zahlen. Im Zuge dessen kehren auch knapp 600 Angestellte zu ihrem Arbeitsplatz zurück.

Die stark insolvenzbedrohte Fluglinie habe besonders am Anfang der Krise unter den Folgen gelitten, wie aero.de berichtet. Haarscharf sei man an der Insolvenz entkommen. Noch rechtzeitig bekam man Schützenhilfe: Die chinesische BOC Aviation ist als Großaktionär eingestiegen und auch die nationale Regierung griff der Airline unter die Flügel.

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David