Neuer Chef bei British Airways

CEO Alex Cruz tritt mit sofortiger Wirkung zurück.

Sean Doyle (Foto: Aer Lingus).

Der CEO von Aer Lingus, Sean Doley, ist ab sofort neuer Chef von British Airways. Laut Mitteilung der International Airlines Group (IAG) gibt Alex Cruz den Vorstandsvorsitz des britischen Flagcarriers nach vier Jahren auf. Zuvor war Cruz CEO von Level. 

Doyle kam 1998 zu British Airways, 2019 wurde er Chef von Aer Lingus, zuvor war er unter anderem Geschäftsführer von Iberia Express. "Zu gegebener Zeit" rücke der seit 2017 als COO amtierende Donal Moriarty bei Aer Lingus zum CEO auf, so IAG-Chef Luis Gallego.

Autor: Carlo Sporkmann
Redakteur
Carlo Sporkmann ist seit April 2019 als freier Autor für AviationNetOnline tätig. Der studierte Journalist berichtet hauptsächlichh über den deutschen Luftverkehrsmarkt.

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Michael Csoklich

    Martin Dichler

    Carlo Sporkmann

    Stefan Eiselin