Neue innerdeutsche Verbindung ab Berlin

Danish Air Transport verbindet Tegel mit Saarbrücken

(Foto: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH)

Die Fluggesellschaft Danish Air Transport (DAT) fliegt neu von Berlin-Tegel zum Flughafen Saarbrücken. Montags bis freitags geht es ab sofort dreimal täglich in die saarländische Landeshauptstadt, samstags einmal und sonntags zweimal pro Tag. DAT hatte die Strecke laut der Berliner Flughäfen zu Jahresbeginn von Luxair übernommen.

Geflogen wird mit einem Flugzeug vom Typ ATR 72-600, das 72 Passagieren Platz bietet. Die Flugzeit beträgt eine Stunde und vierzig Minuten. Patrick Muller, Leiter Operations der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH freut sich, dass mit DAT eine Airline gefunden wurde, „die die Kontinuität der Verbindung Berlin-Saarbrücken sicherstellt“.

Autor: Carlo Sporkmann
Redakteur
Carlo Sporkmann ist seit April 2019 als Autor für AviationNetOnline tätig. Der studierte Journalist berichtet für AviationNetOnline über den deutschen Luftverkehrsmarkt.

    Special Visitors

    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann