Moskau: Tragflächen von A330 und B777 verkanteten sich

Maschinen von Aeroflot und Royal Flight machten ungeschickte Bekanntschaft miteinander.

Airbus A330-300 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Am Dienstag machten ein Airbus A330-300 und eine Boeing 777-300ER auf dem Flughafen Moskau-SVO auf eine äußerst ungeschickte Art und Weise miteinander Bekanntschaft. Der A330 mit der Kennung VQ-BMY befand sich auf dem Weg in Richtung Runway und sollte eigentlich Aeroflot-Flug SU202 durchführen. Eigentlich, denn dazu kam es nicht.

Die Airbus-Piloten schätzten offenbar den Abstand zwischen ihrem Langstreckenjet und einer geparkten Trippleseven der russischen Royal Flight falsch ein. Die Tragfläche der Aeroflot-Maschine schon sich über jene des Boeing-Jets und anschließend verkanteten sich die beiden Tragflächen auch noch dermaßen ungeschickt, dass keines der beiden Flugzeuge ohne weitere Hilfe aus der misslichen Situation befreit werden konnte.

Der Aeroflot-Flug SU202 wurde aus Sicherheitsgründen mit einem Ersatzflugzeug durchgeführt. Auch Royal Flight setze die betroffene Boeing 777-300ER nicht ein. Beide Maschinen werden nun von Technikern auf eventuelle Schäden überprüft. Auch ermitteln die lokalen Behörden wie es zu diesem Vorfall am Vorfeld von Msokau-SVO kommen konnte. Fotos auf Twitter zeigen die beiden Langstreckenjets in ihrer misslichen Lage.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann