Memmingen mit 55 Destinationen im Sommerflugplan 2020

Ryanair weiterhin angebotsstärkste Airline.

Foto: Flughafen Memmingen.

Ab dem Flughafen Memmingen werden im Sommerflugplan 2020 55 Destinationen angeboten. Nach Angaben des Airports ist dies ein neuer Rekordwert. Angebotsstärkster Anbieter ist weiterhin die irische Billigfluggesellschaft Ryanair. Neu im Programm sind unter anderem Rhodos und Heraklion, die von Corendon Airlines bedient werden.

Der Reiseveranstalter Bottenschein hat heuer Sonderflüge nach Olbia und Neapel im Programm. Wizzair bietet im Sommerflugplan 2020 19 Ziele ab Memmingen an. Pobeda wird weiterhin zweimal wöchentlich nach Moskau-VKU fliegen. Die von Ryanair bedienten Ziele Teneriffa und Stockholm werden gestrichen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann