Lufthansa CityLine feiert 60er

Am 17. Juni 1959 hob zum ersten Mal eine Maschine der Vorgängergesellschaft OLT ab.

Lufthansa CityLine CRJ in Sonderbemalung (Foto: Lufthansa / Gerd Rebenich).

Vor genau 60 Jahren - am 17. Juni 1959 - begann die Geschichte der heutigen Lufthansa CityLine. Ab diesem Tag ging es unter der Bezeichnung "Ostfriesische Lufttaxi" vom neu errichteten Flugplatz in Emden zu den Nordseeinseln Borkum, Norderney und Juist.  Später expandierte das Unternehmen und verband als Regionalfluggesellschaft unter dem Namen DLT Ziele innerhalb Westdeutschlands, erste Europastrecken folgten. Ab den 1980er Jahren flog DLT zunehmend unter Lufthansa-Flugnummer, ab 1988 dann ausschließlich. Seit 1992 ist die Airline als Lufthansa CityLine ein vollwertiger Teil der Lufthansa Group.

Heute beschäftigt das Unternehmen mit Heimatbasis in München rund 2.500 Menschen. Der Pioniergeist der beiden Gründer Jan Janssen und Martin Dekker ist laut Lufthansa im nach wie vor mittelständisch geprägten Unternehmen noch heute zu spüren: So war Lufthansa CityLine 1992 als weltweiter Erstkunde am Start der Bombardier CRJ-Serie beteiligt. Um die Jahrtausendwende führte Lufthansa CityLine als eine der ersten Fluggesellschaften ein professionelles Umweltmanagement ein.

Für OLT waren seinerzeit auch Britten-Norman Islander unterwegs (Foto: www.AirTeamImages.com).

Lufthansa CityLine steuert aktuell mit über 50 Airbus-, Embraer- und Bombardier-Jets von den Hubs München und Frankfurt aus rund 80 Ziele in Europa an. Daneben betreibt die Airline auch drei Airbus A340-300 und führt dabei für Lufthansa Langstreckenflüge an. Die Fluggesellschaft beförderte zuletzt rund 8 Millionen Passagiere pro Jahr.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann