Luftfahrt treibt Hamburgs Wirtschaft an

Rund fünf Milliarden Euro Umsatz pro Jahr.

Foto: Michael Csoklich.

Die Luftfahrtindustrie schiebt die Wirtschaftsleistung der Region Hamburg deutlich an. So beträgt die Gesamtwertschöpfung 126.000 Euro pro Kopf - ohne Luftfahrt kommen die Hamburger nur auf einen Wert von knapp 75.000 Euro. Dies haben das VDI-Institut für Innovation und Technik (lit) sowie das Luftfahrtcluster Hamburg Aviation berechnet.

Die 300 in Hamburg ansässigen Unternehmen der Luftfahrt wie Airbus und Lufthansa Technik erwirtschaften inzwischen jährlich über fünf Milliarden Euro Umsatz. In den vergangenen sieben Jahren ist dieser Wert um ein Drittel gewachsen. Denn unter anderem jedes sechste Flugzeug weltweit wird von Airbus in der Hansestadt ausgeliefert. Unter anderem ist in Hamburg die Endmontage der A320-Familie beheimatet.

Hohe Innovationskraft

Dieses rasante Wachstum geht mit einem stetigen Plus im Beschäftigungsbereich einher. So ist allein von 2012 bis 2017 die Erwerbstätigenzahl am Luftfahrtstandort um 3,0 Prozent angestiegen. Insgesamt sind mit rund 41.200 Menschen im Vergleich zum Bundesdurchschnitt 4,4-mal so viele Personen in der Luftfahrt erwerbstätig, davon rund 27.000 in produzierenden Betrieben.

Ein wichtiger Faktor hierbei sind Innovationen. Seit den 1990ern sind über 575 Millionen Euro Fördergelder des von der Bundesregierung initiierten Luftfahrtforschungsprogramms LuFo in Projekte von Hamburger Unternehmen geflossen. Hinzu kommt: Mit rund 181.000 Euro pro Beschäftigten investieren Unternehmen der Luft- und Raumfahrt fast 20 Prozent mehr in die Entwicklung als der gesamtwirtschaftliche Durchschnitt.

Autor: Carlo Sporkmann
Redakteur
Carlo Sporkmann ist seit April 2019 als Autor für AviationNetOnline tätig. Der studierte Journalist berichtet für AviationNetOnline über den deutschen Luftverkehrsmarkt.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann