Lauda verlängert Flugplan-Kürzungen bis 30. April 2020

Fragen über mögliche Auswirkungen für das Personal wurden nicht beantwortet.

Foto: Jan Gruber.

Die österreichische Fluggesellschaft Lauda wird aufgrund der branchenweit niedrigen Nachfrage, die der Corona-Krise resultiert, die bereits angekündigten Kürzungen weiter ausdehnen. Das Unternehmen bestätigte gegenüber AviationNetOnline, dass die Anfang dieser Woche veröffentlichten Reduktionen im Kurzstreckenprogramm bis 30. April 2020 verlängert werden. Nähere Angaben machte die Fluggesellschaft Lauda nicht.

Damit konfrontiert, dass der Mitbewerber Austrian Airlines einen Antrag auf Kurzarbeit beim Arbeitsmarktservice eingereicht hat und die Lufthansa Group die Kapazität um bis zu 50 Prozent reduzieren wird, wurde das Unternehmen gefragt, ob Kurzarbeit und/oder gar der Abbau von Personal geplant ist. Lauda beantwortete diese Fragen allerdings nicht. 

Lauda bestätigte allerdings gegenüber AviationNetOnline, dass man aufgrund des Coronavirus "einen deutlich spürbaren Nachfragerückgang" verzeichnet. Dies trifft derzeit die gesamte Branche und nahezu alle Airlines haben bereits Maßnahmen angekündigt und/oder bereits umgesetzt, so auch Lauda. Für Passagiere fügte die Airline noch die Information hinzu: "Betroffene Passagiere werden mindestens 14 Tage im Voraus über etwaige Flugänderungen per E-Mail informiert und können bei Stornierung des Fluges kostenfrei umbuchen, sowie auf Wunsch eine Erstattung erhalten."

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann