La Compagnie flottet letzte 757-200 aus

Mit reiner A321LR-Flotte in der Luft. 

A321LR (Foto: www.airteamimages.com).

Die französische Fluggesellschaft La Compagnie flog am 28. Oktober 2019 auf der Strecke Paris-New York EWR letztmals mit Boeing 757-200. Der Carrier ist nunmehr mit einer reinen A321LR-Flotte in der Luft. Die Maschinen sind ausschließlich mit Businessclass-Sitzen bestuhlt.

Laut CH-Aviation.com wurde die F-HCIE am 28. Oktober 2019 ausgeflottet. Die Maschine ist 25,7 Jahr alt und wurde von FTAI Aviation geleast. Homebase von La Compagnie ist der Flughafen Paris Orly. Ab diesem Airport und ab Nizza werden mit A321LR Flüge nach New York-EWR angeboten.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David