Grünes Licht für angeblich letzten Alitalia-Kredit

Carrier soll bis 31. Mai 2020 verkauft oder geschlossen werden. 

A319 (Foto: www.airteamimages.com).

Der italienische Senat gab grünes Licht für die Auszahlung eines weiteren Hilfskredits an die Fluggesellschaft Alitalia. Dieser beträgt 400 Millionen Euro und soll die Airline weiterhin in der Luft halten.

Bis 31. Mai 2020 soll der Verkauf des Carriers über die Bühne gebracht werden, andernfalls droht Alitalia die Schließung. Die Regierung erklärte, dass man dem Unternehmen keine weiteren Kredite gewähren wird. Bislang waren die Verkaufsbemühungen nicht erfolgreich.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann