Griechenland streicht Verbindungen nach Katar

Vorerst bis zum 15. Juni. 

Airbus A320 (www.AirTeamImages.com).

Griechenland macht einen Rückzieher und streicht alle Flugverbindungen nach Katar bis zum 15. Juni. Auslöser für diese Maßnahme sei ein zuvor durchgeführter Flug von Doha nach Athen. Unter den insgesamt 91 Fluggästen an Bord seien demnach 12 positiv auf den neuartigen Covid-Erreger getestet worden. 

Die Infizierten müssen nun eine 14-tägige Selbstisolation antreten, wie orf.at berichtet. Regierungschef Kyriakos Mitsotakis plane derzeit, die Touristensaison ab Mitte Juni wieder zu eröffnen – unter der Bedingung, dass die Situation rund um das Corona-Virus weiterhin stabil bleibe.     

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David