Graz lädt Kinder an Heiligabend ein

Verschiedene Attraktionen werden angeboten. 

Flughafen Graz (Foto: Rene Steuer).

An Heiligabend bietet der Flughafen Graz eine besondere Weihnachtsattraktion für Kinder an. Von 9 Uhr bis 13 Uhr werden unteranderem eine Backstube, eine Bastelwerkstatt und Märchenstunden angeboten. Weiters finden vier Flughafenführungen statt.

Da es aber zu Weihnachten auch um das Geben geht, um das Geben an die, die vom Schicksal nicht so gut behandelt werden, wird in diesem Jahr während des Warten aufs Christkind für „Kleine Helden – Initiative für Früh- und Neugeborene“ gesammelt. Rund 1000 Kinder kommen jährlich allein in der Steiermark zu früh auf die Welt. Der eingetragene Verein „Kleine Helden - steht als Elterninitiative betroffenen Müttern und Vätern helfend zur Seite. Informationsdefizite sollen behoben und der notwendige Dialog zwischen Ärzten, Eltern und Institutionen gefördert werden. Außerdem setzt sich der Verein für finanzielle Unterstützung ein.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann