Generalstreik sorgt für Verzögerungen in Barcelona

Vueling und Iberia besonders stark betroffen.

Flughafen Barcelona (Foto: Thomas Ramgraber).

Am Flughafen Barcelona sorgt derzeit ein Generalstreik für Verzögerungen und Flugausfälle. Besonders stark sind die spanischen Fluggesellschaften Vueling und Iberia betroffen. Zu diesem haben katalanische Separatisten aufgerufen.   

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Stadtzentrum von Barcelona zu Ausschreitungen. Laut lokalen TV-Berichten sollen Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung Müllcontainer, Tische und Stühle und weitere Gegenstände in Brand gesetzt haben. Weiters sollen mehrere Geschäfte und zumindest eine Bankfiliale verwüstet worden sein. Auch wurden Polizisten mit Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen. Der Exekutive soll es aber gelungen sein den Zusammenstoß mit einer Gegendemonstration zu verhindern. Dem Vernehmen nach wurden mehrere Verhaftungen vorgenommen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David