Freitag: Streiks in Mailand angekündigt

Malpensa, Linate und Alitalia betroffen.

Flughafen Linate (Foto: www.airteamimages.com).

Am Freitag, den 6. September 2019, soll an den Mailänder-Flughäfen Malpensa und Linate sowie bei Alitalia gestreikt werden. Laut Angaben der Gewerkschaft ist der Arbeitskampf ganztägig angesetzt und könnte zu zahlreichen Flugstreichungen führen.

Aus einem von Alitalia veröffentlichten „Notflugplan“ geht hervor, dass rund 300 Verbindungen betroffen sein könnten. Das Unternehmen rechnet dennoch damit, dass etwa 60 Prozent des geplanten Angebots durchgeführt werden kann. Reisende, die von/nach Mailand fliegen sollten den aktuellen Status ihrer Buchung bei ihrer Airline erfragen. Der Flughafen Bergamo, den beispielsweise Lauda ansteuert, ist von den Streikmaßnahmen derzeit nicht betroffen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann