FACC stellt Air Taxi in SES-Shoppingcentern aus

In Vöcklabruck, Innsbruck, Wien und Salzburg.

Foto: SES/Andreas Kolarik.

Der österreichische Handelskonzern Spar und FACC stellten im oberösterreichischen Shoppingcenter „Weberzeile“ in Ried erstmals autonome Beförderungsmöglichkeiten einer breiten Öffentlichkeit vor. Diese Ausstellung geht nun auf eine Tour durch Österreich, denn sie wird auch in den Spar European Shoppingcenters (SES) in Vöcklabruck, Innsbruck, Wien und Salzburg gezeigt.

FACC und SES teilten mit, dass so das „Air Taxi“ möglichst vielen Menschen nahegebracht werden soll. Das Exponat wird während der Ausstellungszeiten in einem Glasschaukasten präsentiert. An ausgewählten Tagen wird das Air Taxi zum „Live-Erlebnis“: Probesitzen, Fotos machen und weitere Informationen in der Ausstellung lassen in die Welt der Urban Mobility eintauchen. Die Ausstellung ist kostenlos.

Das Konzeptfluggerät wird wie folgt gezeigt:

15. Jänner bis 1. Feber 2020: Vöcklabruck (Varena)
5. Feber bis 18. Feber 2020: Wien (Huma Eleven)
26. Feber bis 16. März 2020: Innsbruck (Sillpark)
17. März bis 6. April 2020: Salzburg (Europark)

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren