Expedia und Lufthansa gehen strategische Partnerschaft ein

Die Netzwerk-Airlines der Lufthansa Group und der Expedia-Konzern werden ab sofort im Bereich Airline Distribution eng zusammenarbeiten.

Boeing 747-400 von Lufthansa (Foto: Lufthansa).

Gemeinsames Ziel dieser Kooperation sei es, mehr Reisenden Zugang zum bestmöglichen Reiseangebot mit Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines auf den Webseiten der Expedia Group zu bieten. Grundlage der mehrjährigen Zusammenarbeit ist der IATA-Distributionsstandard NDC (New Distribution Capability).

Ab sofort gibt die Expedia Group Passagieren von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines die Möglichkeit, in den europäischen Märkten von den Angeboten des NDC Partner Program der Airlines zu profitieren. Dazu gehören auch die NDC Smart Offer, die günstigsten Tarife der Lufthansa Group Netzwerk Airlines. Auf den Expedia Group Seiten sollen die Angebote weltweit bis 2020 verfügbar sein.  

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll aber über den Beitritt der Expedia Group zum NDC-Partner Program der Lufthansa Group hinausgehen: So wollen die Unternehmen in Zukunft gemeinsam kundenorientierte Technologien entwickeln, um den Reisenden einen noch besseren Zugang zu einem breiten Angebot zu ermöglichen. Künftig sollen zudem auch Geschäftsreisende von Egencia - der Expedia-Geschäftsreisesparte - auf die NDC Smart Offer zugreifen können.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann