Eurowings verkauft Döner an Bord

Neuerung im Menü ist kein befristetes Aktionsangebot.

(Foto: Eurowings)

In der Weihnachtszeit wartet Lufthansa-Billigflieger auf seinen Flügen mit Glühwein auf, zum Oktoberfest mit Brezel und nun das: Wie aus dem neuen Bordmagazin hervorgeht, können Fluggäste seit Neuestem eine Dönertasche kaufen. Sechs Euro werden für das "warme Weizenfladenbrot, gefüllt mit gebratenem Hähnchen- fleisch, knackigem Krautsalat, Tomatenscheiben und Ziegenfrischkäse" fällig.

Das Angebot sei jedoch nicht zeitlich begrenzt, betont eine Sprecherin. "Der Döner ist Anfang Februar regulär in unser Bordbistro-Angebot integriert worden." Er sei auf dem Großteil der Kurz- und Mittelstreckenflüge verfügbar und erfreue sich bisher "hoher Beliebtheit bei unseren Gästen".

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann