Eurowings-Crews warnen vor Chaos in Mallorca

Besatzungen richten offenen Brief an die Geschäftsleitung.

Airbus A320 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Nicht nur in Deutschland droht Eurowings ein heißer Streik-Sommer. Die spanische Pilotengewerkschaft Sepla warnt nun davor, dass deutsche Urlauber am Flughafen Palma de Mallorca "stranden" könnten. "Flugreisende mit gebuchten Eurowings-Tickets sollten in den kommenden Wochen aufmerksam sein", drohen die Arbeitnehmervertreter in einer Mitteilung.

Der Hintergrund: Auch nach acht Monaten Verhandlungen sind für das fliegende Personal von Eurowings auf der Urlaubsinsel keine Tarifverträge in Sicht. Betrieben wird die Basis in Palma von der österreichischen Eurowings Europe. Doch der seit vergangenem Jahr für das in Wien stationierte Eurowings-Personal geltende Tarifwerk gilt nicht über Österreich hinaus.  
Mittlerweile sei die Stimmung unter den über 200 Piloten und Flugbegleitern sehr angespannt, heißt es. "Die Fronten sind nach der langen Zeit ohne Einigung extrem verhärtet, so dass nach dem anstehenden letzten Verhandlungstermin die Situation weiter in Schieflage geraten könnt‪e." Die angesprochene Gesprächsrunde ist für kommenden Donnerstag (27. Juni) angesetzt. Sollte das Ergebnis der Verhandlungen nicht "akzeptabel" sein, "könnte es arge Folgen für alle Mallorca Urlauber in der Hauptreisezeit haben".

Zweitgrößte Airline in Palma 
Eurowings fliegt im Sommer mehrfach täglich Mallorca von deutschen Airports aus an. Nach Ryanair ist der Lufthansa- Low-Coster inzwischen zweitgrößte Airline am Platz. 
Gleichzeitig droht nicht nur dort, ein Tarifkonflikt bei Eurowings aufzubrechen. Nach Informationen der deutschen Kabinengewerkschaft UFO hat Eurowings vergangenes Wochenende die Verhandlungen anknüpfend an den Schlichterspruch von Klaus Wowereit 2017 abgebrochen. Am Donnerstag will UFO über Streiks informieren.

Autor: Carlo Sporkmann
Redakteur
Carlo Sporkmann ist seit April 2019 als Autor für AviationNetOnline tätig. Der studierte Journalist berichtet für AviationNetOnline über den deutschen Luftverkehrsmarkt.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann