EU-Kommission kündigt Corona-Regeln an

Richtlinie soll Mitte Mai 2020 präsentiert werden.

Airbus A319neo (Foto: Airbus).

Die EU-Kommission erarbeitet derzeit Regeln, die eine Wiederaufnahme des Flugverkehrs ermöglichen sollen. Dabei befasst man sich derzeit insbesondere mit Abstandsregeln auf Airports und in Flugzeugen und mit einer möglichen Maskenpflicht. Konkrete Ergebnisse sollen Mitte Mai 2020 präsentiert werden.

Verkehrskommissarin Adida Valean betonte gegenüber Reuters, dass zahlreiche Regeln eingehalten werden müssen. Dies beinhalte insbesondere auch Desinfektionsmaßnahmen in den Kabinen, aber auch den Flughäfen. Die Richtlinien sollen bis Mitte Mai 2020 fixiert und präsentiert werden. Bislang wurde wiederholt öffentlich kontrovers diskutiert, dass bei Flugzeugen mit Dreier-Sitzgruppen der Mittelsitz frei bleiben könnte. Dies wird von manchen Airlines befürwortet, andere lehnen dies – wohl primär aus kommerziellen Gründen – strikt ab.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David