Erste SunExpress-Deutschland-737 in der Türkei registriert

Deutscher Ableger befindet sich in der Liquidation.

Boeing 737-800 (Foto: Andy Graf).

Nach dem Aus von SunExpress Deutschland werden nun die Flugzeuge des Typs Boeing 737 nach und nach auf das AOC der türkischen SunExpress umregistriert. Lokale Medien schreiben, dass die ersten Maschinen in den letzten Tagen übertragen wurden.

So schreibt Tolgaozbek, dass beispielsweise aus der D-ASXV die TC-SPB wurde. Die D-ASXX ist nun die TC-SPC, die D-ASXZ die TC-SPF und die D-ASXC die TC-SPG. Weitere Boeing 737, die vormals von SunExpress Deutschland betrieben wurden, sollen in den nächsten Tagen folgen. Der deutsche Ableger befindet sich in Liquidation. Dadurch sind 1.200 Arbeitsplätze verloren gegangen. Auch der Betrieb von Langstreckenflugzeugen des Typs Airbus A330 im Auftrag von Eurowings wird beendet.

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren