Emirates reaktiviert Airbus A380

Maschinen werden ab Mitte Juli nach Paris und London eingesetzt.

Airbus A380 (Foto: Thomas Ramgraber).

Golfcarrier Emirates Airline wird ab 15. Juli 2020 auf den Strecken von Dubai nach London-Heathrow und Paris-Charles de Gaulle wieder das Muster Airbus A380 einsetzen. Derzeit ist die Superjumbo-Flotte aufgrund der Corona-Pandemie abgestellt. Den vorerst letzten A380-Flug führte Emirates im März 2020 durch.

„Die A380 ist bei unseren Kunden nach wie vor ein beliebtes Flugzeug und bietet viele einzigartige Features. Wir freuen uns, die Emirates A380 ab dem 15. Juli wieder am Himmel zu sehen, um unsere Fluggäste nach London und Paris an Bord willkommen zu heissen. Wir freuen uns auch darauf, unsere A380 nach und nach zu weiteren Flugzielen einzusetzen, je nach der Nachfrage auf bestimmten Routen. Das Emirates A380-Erlebnis ist nach wie vor einzigartig in der Luftfahrt. Obwohl wir einzelne Serviceleistungen an Bord im Interesse der Schutzmassnahmen für unsere Passagiere und Mitarbeiter modifiziert haben, sind wir zuversichtlich, dass unsere Kunden es begrüssen, wieder mit diesem leisen und komfortablen Flugzeug zu fliegen", so Adel Al Redha, Emirates Chief Operating Officer.

Darüber hinaus wird Emirates ab dem 24. Juni Flüge von Dubai nach Dhaka wieder in sein wachsendes Streckennetz aufnehmen. Ab dem 15. Juli bietet die Fluggesellschaft dann zudem auch wieder vier wöchentliche Flüge nach München an.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David