Einige Neuheiten im Linzer Sommerflugplan

Reisewelt bietet zahlreiche Rundreisen an.

Flughafen Linz (Foto: René Steuer).

Im Sommerflugplan 2020 wird Rhomberg-Reisen die Charterdestination Lefkas/Preveza neu ab Linz anbieten. Weitere Charter-Ziele ab Oberösterreich sind unter anderem Hurghada, Marsa Alam, Korfu, Karpathos, Kos, Zakynthos und Korfu.

Weiters wird Eurowings zweimal wöchentlich Palma de Mallorca angeboten. Im Rahmen einer Kultur- und Städterundreise, die Reisewelt Anfang Mai 2020 anbieten wird, stehen auch Bilbao und Valencia kurzzeitig im Flugplan. Das bulgarische Burgas wird im Sommer 2020 wieder zweimal wöchentlich angeflogen. Gruber Reisen bietet zwischen Mitte Mai und Oktober 2020 jeweils samstags eine Verbindung nach Brac an. Weiters wird Reisewelt Rundreisen nach Malta, Madeira, Porto, Lamezia Terme und Rom anbieten.

Corendon Airlines wird drei wöchentliche Flüge nach Antalya anbieten. Onor Air wird diese Destination zusätzlich an Samstagen anbieten. „Unser Ziel ist es, den Passagieren dabei zu helfen Zeit zu sparen, indem wir die Abläufe am Flughafen schnell, einfach und komfortabel gestalten. Die Fassadensanierung und die Umstrukturierung auf unseren Parkplätzen haben wir bereits abgeschlossen. Aktuell werden die Reisebürocounter erneuert und die Autovermieter in unser Passagierterminal verlegt. In weiterer Folge werden wir gemeinsam mit unserem neuen Gastronomiepartner “DoN“ die gastronomischen Einrichtungen modernisieren“, so Norbert Draskovits, Geschäftsführer der Flughafen Linz GesmbH.

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren