Easyjet-Gründer droht dem Vorstand

Der Unternehmer will alle sieben Wochen ein Mitglied des Verwaltungsrates rausschmeißen.

Airbus A321neo (Foto: www.AirTeamImages.com).

Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou droht damit, Mitglieder des Verwaltungsrates abwählen zu lassen, wenn sich das Unternehmen nicht unverzüglich dazu entscheidet, die ausstehenden Bestellungen bei Airbus zu stornieren. Als erstes wolle er sich den ehemaligen AUA-Chef Andreas Bierwirth vorknüpfen, wie ch-aviation.com berichtet.

In einem Brief wandte sich der griechisch-zypriotische Unternehmer an den Vorsitzenden John Barton. In diesen Zeiten würde man sich grob fahrlässig verhalten und den Konzern noch weiter in den Ruin führen. Zusätzlich teilte er mit, alle sieben Wochen eine außerordentliche Hauptversammlung einzuberufen, um jeweils einen nicht geschäftsführenden Direktor abwählen zu lassen, sollten seine Forderungen nicht bis zum 1. April erfüllt werden. Darüber hinaus sollen auch rechtliche Schritte eingeleitet werden.

"Wenn sich herausstellt, dass an Airbus zwischen der Stilllegung der Flotte und dem Datum der Insolvenz oder einer Kapitalbeschaffung, die eine Insolvenz verhindern würde, ein einziger Cent gezahlt wurde, werde ich alle easyJet-Direktoren persönlich wegen grober Fahrlässigkeit verklagen“, so Stelios Haji-Ioannou.

Easyjet hat 123 A320neo- und 30 A321neo-Maschinen bei Airbus in Auftrag gegeben. Bisher wurden Ende Februar 34 A320neo und elf A321neo-Modelle ausgeliefert. Die Fluggesellschaft hat am 30. März seinen gesamten Flugbetrieb vorerst bis auf weiteres eingestellt

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David