Düsseldorf feiert 25-millionsten Fluggast

Airport rechnet mit 25,5 Millionen Passagieren bis Jahresende.

Foto: Jan Gruber.

Der Flughafen Düsseldorf konnte am Freitag den 25-millionsten Passagier begrüßen. Der Airport rechnet damit, dass bis Jahresende 25,5 Millionen Fluggäste gezählt werden. Damit würde man den bisherigen Rekordwert aus dem Jahr 2017 übertrffen.

„Es ist großartig, dass mehr als 25 Millionen Menschen Düsseldorf als Start oder Ziel ihrer privaten oder beruflichen Reise genutzt haben. Das zeigt, dass das Mobilitätsbedürfnis der Menschen in unserer Region ungebrochen hoch ist und Düsseldorf als Flughafenstandort weiterhin eine enorme Attraktivität ausstrahlt“, so Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke.

Die Jubiläumspassagierin war auf einem Tuifly-Flug gebucht und bekam von Schnalke und Airline-Geschäftsführer Oliver Lackmann einen Gutschein überreicht. „Düsseldorf ist unsere größte Basis in Deutschland. Im Jahr 2019 haben wir über eine Million Urlaubsgäste vom Rhein in die Ferien und zurück geflogen. Alle unsere 25 Sonnendestinationen sind bequem vom Düsseldorfer Airport erreichbar. Wir freuen uns, dass ausgerechnet eine Tuifly-Passagierin mit ihrer Familie dem Flughafen diesen tollen Rekord beschert“, erklärte Tuifly-Chef Oliver Lackmann.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann