Düsseldorf erweitert die Geschäftsführung

Lars Mosdorf tritt am 01.01.2020 an.

Foto: Jan Gruber.

Der Flughafen Düsseldorf bekommt mit Lars Mosdorf einen dritten Geschäftsführer. Der Manager wird sein Amt am 1. Jänner 2020 antreten und wird die kaufmännischen Bereiche und die IT verantworten. Die Geschäftsleitung besteht künftig aus Thomas Schnalke, Michael Hanné und Lars Mosdorf.

Der Manager war zuletzt als Finanzchef und stellvertretender Generaldirektor am Flughafen Pulkovo in St. Petersburg tätig. Zuvor bekleidete Mosdorf diverse Funktionen bei der Fraport AG. „Ich freue mich, dass wir mit Lars Mosdorf einen sehr qualifizierten Manager mit langjähriger Erfahrung in der Flughafenbranche gewinnen konnten. Ich wünsche Herrn Mosdorf viel Erfolg und bin mir sicher, dass er die Geschäftsführung um Thomas Schnalke und Michael Hanné optimal ergänzen wird, um die Position des Flughafens Düsseldorf als Nordrhein-Westfalens Tor zur Welt weiter zu stärken", so Aufsichtsratsvorsitzender Rolf Pohlig.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann