Dubai: Testlandung auf neuem Flughafen

Foto: Dubai Airports

Am vergangenen Sonntag hat der neue Flughafen von Dubai seine erste Feuerprobe bestanden: Der Emirates SkyCargo-Kurs EK 9883 aus Hong Kong führte den ersten Linienflug zum Dubai World Central Airport durch. Während der Testlandung mit einer Boeing 777 wurde eine Reihe von Abläufen von ATC über das Cargo-Handling bis zum Betanken getestet.

Die erste Ausbauphase wird eine für den Airbus A380 geeignete Runway, 64 Parkpositionen, ein Cargo Terminal für eine jährliche Kapazität von 250.000 Tonnen sowie ein Passagierterminal für fünf Millionen Fluggäste umfassen. Wenn Dubai World Central fertiggestellt ist, soll er zum größten Flughafen der Welt werden und mit fünf Landebahnen und vier Terminals über eine Kapazität von 160 Millionen Passagieren und 12 Millionen Tonnen Fracht verfügen.

Am 27. Juni 2010 soll der Flughafen den regulären Betrieb aufnehmen. Der Airport wird vorerst für Cargo-Flüge geöffnet, zum Flugplanwechsel im März 2011 soll dann auch der Passagierbetrieb aufgenommen werden.

Special Visitors

National Airlines / N952CA
Atlantic Airways / OY-RCK
Danish Air Transport / OY-RUE
LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
British Airways / G-EUPJ
Windrose Airlines / UR-DNT
Jet2.com / G-JZHY

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

René Steuer

Carlo Sporkmann